Share

Es muss nicht immer Paris sein...

Innsbruck im Sommer

Während auf den Bergen noch tiefwinterliche Verhältnisse herrschen, ist die Stadt schon in Frühlingslaune. Das Leben verlagert sich auf die Straße und macht Innsbruck zu einer lebhaften, vibrierenden Stadt. Ein schneller Cappuccino auf dem Weg zum nächsten Hotspot - die vielen Straßencafés laden förmlich dazu ein. Hier kommen unsere Top 5, die Sie unbedingt bei einem Innsbruck Besuch auf Ihre persönliche Bucketlist setzen sollten. 

 

5 Dinge, für Ihre Bucketlist in Innsbruck

  • Stadtspaziergang durch die Altstadt und leichte Wanderung
    zum Alpenzoo. 
  • Hop-on Hop-off wie in San Francisco - mit dem Sightseer 
    die Stadt erkunden. 
  • Instagrammable Innsbruck - Die besten Fotospots: Häuserzeile
    in Maria Hilf, Nordkette, Stadtturm, Altstadt, Triumphpforte
  • Auf den Spuren der Habsburger und starten Sie direkt 
    bei unserem Hotel mit der kaiserlichen Hofburg. 
  • Young & urban Innsbruck: Skaterplatz, Kletterturm und 
    der Sowi Campus direkt hinter dem Hotel
  • Ein entspannter Spaziergang durch den imperialen 
    Hofgarten & Chill-out auf der Hotelterrasse 
Jung, urban & sportlich

Innsbruck zeigt sich jung, urban und sportlich: Zwischen der imposanten Naturkulisse der Nordkette und dem historischen Stadtkern mit dem berühmten Goldenen Dachl hat sich Tirols Hauptstadt in den letzten Jahren zur hippen Alpenmetropole entwickelt und kann sich auch von seiner sportlichen Seite zeigen lassen. 

Jung, urban & international

Innsbruck ist aber auch die Heimat von mehr als 30.000 Studenten, die die Stadt zu einem internationalen Treffpunkt machen. Was wir dem studentischen Leben verdanken sind die vielen kleinen Cafés und Restaurants, eine extrem coole Stimmung in der Stadt. Wer mitten drin sein möchte, dem empfehlen wir den Sundowner am Inn zu genießen. 

Jung, urban & kulturell

Street art, die überall in Innsbruck zu finden ist. 

search